Die Kinderpsychologische Praxis Garmisch

 

Der erste Schritt, Hilfe für ein psychologisches Problem Ihres Kindes zu suchen, ist oft der schwerste. Warum wohl? Weil unsere Gesellschaft mit psychischen Problemen und mit der Vorstellung von normal und unnormal generell Schwierigkeiten hat. Wir – Dr. Pohl und sein Team – machen aber seit vielen Jahren in der Diagnostik und Behandlung von sogenannten psychischen Störungen des Kindes- und Jugendalters in tausenden von Fällen die Erfahrung, dass die eigentliche Aufgabe der Praxis darin besteht, jungen Menschen und ihren Familien auf die Sprünge zu helfen, mit positiven Mitteln ihren individuellen Weg durch ein zunehmend komplizierteres Leben zu finden - nicht mehr und nicht weniger.

 

Fachlich ist die Praxis in einem naturwissenschaftlichen Verständnis von Verhalten zuhause. Wir orientieren uns stets an konkreten Verhaltensweisen und deren Vorgeschichte und suchen zu verstehen, wie diese Gewohnheiten im Verbund mit der aktuellen Lebenssituation zu der jeweils individuellen Problematik geführt haben, die es mit unserer Hilfe zu lösen gilt. Alle Leistungen der Praxis werden von Geburt bis zum Alter von 21Jahren von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen. Termine für Erstgespräche sind kurz und werden in der Regel innhalb von 7 Tagen vergeben.

 

Seit dem Studium der Psychologie, Biologie und Pädagogik mit intensiver Forschungstätikeit auf dem Gebiet der Entwicklingspsychologie und einer mehrjährigen Schulerfahrung als Gymnasiallehrer, gilt das zentrale Interesse des Praxisinhabers der Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Interesse zu einer besonderen Expertise an der Schnittstelle zwischen Kinderpsychologie und neuen Medien verdichtet. Sie kommt einem vertieften Verständnis der digitalen Eingeborenen und ihren Eltern entgegen und lässt gute Lösungen im Kontext der beschleunigten Digitalisierung unserer Gesellschaft zum Wohle des Kindes und Erleichterung der Eltern auf der Grundlage einer überaus reichen Praxiserfahrung kompetent finden. 

 

Alle Diagnosen, die im Multiaxialen Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters nach ICD-10 der WHO (Multiaxiales Klassifikationsschema) aufgeführt sind, werden in der Kinderpsychologischen Praxis Garmisch als Entwicklungsvarianten von Kindern in langjähriger Erfahrung nach bewährten Leitlinien behandelt. Wenn Sie mehr über die Leistungen der Praxis mit Blick auf Ihre spezielle Fragestellung erfahren möchten, kontaktieren Sie mich bitte persönlich - ich freue mich auf Ihre Fragen.

 

Dr. Peter Pohl

Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut